Background Image

Home

Privacy


Mod. IS01-18

Datenschutzerklärung betreffend die Verarbeitung von personenbezogenen Daten
(Artikel 13 und 14 der EUROPÄISCHEN VERORDNUNG Nr. 679/2016)
 
Präambel
Das nachfolgende Datenschutzerklärung richtet sich an all diejenigen, die diese E-Commerce-Site der Gesellschaft Q-BRICKS® d.o.o., den so genannten Webshop („E-Shop“), besuchen und mit ihr interagieren, auf der Produkte online erworben werden können.

Sehr geehrter Internetbesucher,
der Verfasser Q-BRICKS® d.o.o. mit Sitz in Opekarska cesta 16, 1360 Vrhnika, Slovenia, Steuernummer und Identifikationsnummer: SI11971789 informiert Sie gemäß Artikel 13 und 14 der Europäischen Verordnung Nr. 679/2016 (nachfolgend „EU-Verordnung“) als „Datenverantwortlicher“, dass Ihre Daten wie nachfolgend dargelegt verarbeitet werden.

1. Gegenstand der Verarbeitung
Der Datenverantwortliche informiert Sie darüber, dass Ihre personenbezogenen Daten oder Identifikationsdaten (z. B. Name, Vorname, Nachname, Firmenbezeichnung, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bank- und/ oder- Zahlungsreferenzen usw.), in Folgenden als „personenbezogene Daten“ oder auch nur „Daten“ bezeichnet, die sich auf Sie beziehen und die in der Vergangenheit direkt oder über Dritte erworben wurden, als auch solche, die in der Zukunft erhoben werden, in voller Übereinstimmung mit der EU-Verordnung verarbeitet werden. Der Datenverantwortliche führt die Verarbeitung auf rechtmäßige Weise und gemäß Art. 6 der EU-Verordnung spezifisch für die Zwecke der Ausführung eines Vertrags durch, dessen Vertragspartei Sie sind, oder für die Durchführung der von Ihnen gewünschten vorvertraglichen Maßnahmen (z.B. Ausarbeitung eines Angebots usw.).

Unter Datenverarbeitung sind alle Vorgänge oder Verfahren, welche die Erfassung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Konsultation, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Verwendung, Verbinden, Blockierung, Kommunikation, Verbreitung und Löschung der Daten betreffen, zu verstehen.

2. Rechtsgrundlage und Verarbeitungszwecke Rechtsgrundlage:
EU-Verordnung Nr. 679/2016
A) ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung (Art. 6 Buchstabe b), c), e) der EU-Verordnung) für folgende Zwecke:
- um den Zugang zu den Dienstleistungen des E-Shops zu verwalten und den Online-Kauf von Produkten zu erleichtern sowie Ihre Registrierung im E-Shop und den möglichen Abschluss des Kaufvertrags über den E-Shop zu ermöglichen;
- zur Erfüllung vorvertraglicher, vertraglicher und steuerlicher Verpflichtungen, die sich aus bestehenden Beziehungen mit Ihnen ergeben;
- um Ihnen den Zugang zum E-Shop zu ermöglichen, auch als nicht angemeldeter Nutzer, und um im E-Shop zu surfen;
- um Ihnen zu ermöglichen, sich auf der Website zu registrieren, ein Konto einzurichten und die den registrierten Nutzern vorbehaltenen Dienste zu nutzen, insbesondere die Möglichkeit, über den E-Shop einzukaufen;
- um Ihnen als angemeldeter Benutzer den Zugriff zum E-Shop und das Surfen zu ermöglichen;
- um Ihr Konto zu pflegen und zu verwalten;
- um Daten und Informationen auf Ihrem Konto zu speichern, wie z.B. Ihre persönlichen Daten, den Verlauf Ihrer Bestellungen und eventueller Rücksendungen, Ihre bevorzugten Liefer- und/ oder Rechnungsadressen;
- um Ihnen zu ermöglichen, die Produkte in Ihren Warenkorb zu legen und den Kaufvertrag über den E-Shop abzuschließen;
- zur Erfüllung der Verpflichtungen, die sich aus dem über den E-Shop abgeschlossenen Kaufvertrag ergeben, wie z.B. die Lieferung der verkauften Produkte;
- zur Erfüllung der Verpflichtungen, die sich aus dem über den E-Shop abgeschlossenen Kaufvertrag ergeben, wie z.B. die Bezahlung, auch online, der gekauften Produkte;
- für allgemeinen Support und Kundenbetreuung und daher zur Beantwortung von Informationsanfragen von Nutzern oder um auf Beschwerden, Berichten und Streitigkeiten zu reagieren;
- um Verpflichtungen nachzukommen, die durch Gesetz, eine Verordnung, durch Gemeinschaftsgesetze oder durch eine Anordnung der Behörde vorgesehen sind (z. B. im Bereich der Bekämpfung der Geldwäsche);
- um die Rechte des Datenverantwortlichen auszuüben, beispielsweise das Recht auf Verteidigung vor Gericht;
- zur Führung der allgemeinen Buchhaltung;
- zu Verwaltungszwecken (Rechnungsstellung, Dokumentenverwaltung usw.);
- für die Kreditverwaltung;
- zur statistischen Analyse und Qualitätskontrolle;
- für das Versicherungsmanagement;
- für technischen Support.

Ihre Daten werden insbesondere für Zwecke im Zusammenhang mit der Erfüllung der folgenden gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen verarbeitet:
- technischer und funktionaler Zugriff auf die Website (hierbei werden nach dem Schließen des Browsers keine Daten gespeichert);
- erweiterte Navigationszwecke oder Verwaltung personalisierter Inhalte;
- Statistik- und Analysezwecke des Navigationsverhaltens und der Nutzer.

B) Nur mit Ihrer ausdrücklichen und gesonderten Zustimmung (Art. 7 der EU-Verordnung) für die folgenden kommerziellen und/ oder Marketing- und/ oder Profilerstellungszwecke:
- Zusendung von Newslettern, kommerziellen Mitteilungen und/ oder Werbematerial über Produkte oder Dienstleistungen, die vom Datenverantwortlichen per E-Mail, Post und/ oder SMS angeboten werden und/ oder telefonische Kontakte und/ oder Umfragen über den Grad der Zufriedenheit mit der Qualität der auf Ihre Anfrage hin durchgeführten Aktivitäten;
-Versenden von kommerziellen und/ oder Werbemitteilungen Dritter (z. B. Geschäftspartnern) per E-Mail, Post und/ oder SMS und/ oder telefonische Kontakte.

3. Verarbeitungsmethoden
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nach den in Art. 4 Nr. 2 der EU-Verordnung angegebenen Vorgängen, und zwar: Erhebung, Speicherung, Organisation, Strukturierung, Erhaltung, Anpassung und Änderung, Extraktion, Abfrage, Nutzung, Kommunikation durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, des Vergleichs oder der Zusammenschaltung, Einschränkung, Löschung oder Zerstörung, Sperrung. Ihre personenbezogenen Daten werden sowohl in Papierform als auch elektronisch und/ oder automatisiert verarbeitet (in jedem Fall geeignet, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten).

4. Aufbewahrungszeiten und andere Informationen
Der Dateninhaber wird die personenbezogenen Daten für den zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlichen Zeitraum und in jedem Fall nicht über die gesetzliche Fristen ab Beendigung der Beziehung hinaus für die Zwecke der bestehenden Beziehung verarbeiten (z. B. die für die Ausführung des Kaufvertrags erforderlichen Daten bis zur Lieferung des Produkts oder bei Nichtlieferung bis zur Beendigung des Vertrags).
In Bezug auf solche personenbezogenen Daten, die für Marketing- oder Profilerstellungszwecke verarbeitet werden, werden diese in Übereinstimmung mit dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit und in jedem Fall bis zur Verfolgung der Zwecke der Verarbeitung oder bis zum Widerruf der ausdrücklichen Zustimmung durch den Interessenten aufbewahrt.
Im Einzelnen wird der Datenverantwortliche die Daten nicht länger als zwei Jahre ab der Datenerhebung für Marketingzwecke und ein Jahr für die Daten, die zu Zwecken der Profilerstellung erfasst wurden, verarbeiten.
Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden „rechtmäßig, gemäß dem Grundsatz der Fairness und Transparenz“ behandelt, um Ihre Privatsphäre und Rechte zu schützen. Es ist vorgesehen, dass die verarbeiteten Daten regelmäßig jährlich überprüft werden und die Möglichkeit ihrer Löschung besteht, wenn sie für die vorgesehenen Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

5. Datenzugriff
Ihre Daten können für die unter den vorangehenden Punkten 2. A) und 2. B) genannten Zwecke zugänglich gemacht werden:
- für Partner, Angestellte und Mitarbeiter des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen in Slowenien und im Ausland in ihrer Eigenschaft als interne Datenverarbeiter und/ oder Systemadministratoren;
- für Dritte oder andere Personen, die im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen in ihrer Eigenschaft als externe Datenverarbeiter Outsourcing-Aktivitäten durchführen (genannt seien etwa verbundene Kanzleien, Rechtsanwälte, Datenverarbeitungsgesellschaften, Zertifizierungsstellen, Buchhaltungs-/ Steuerberater und im Allgemeinen alle Organe, die für die Überprüfung und Kontrolle der ordnungsgemäßen Erfüllung der oben genannten Zwecke zuständig und verantwortlich sind, wie Kreditinstitute, Fachbüros, Berater, Versicherungsgesellschaften für die Erbringung von Versicherungsdienstleistungen, Finanzämter, kommunale Behörden und/ oder kommunale Ämter, Berater und Dienstleistungsunternehmen sowie Dienstleister für die Sicherheit am Arbeitsplatz, die ihrerseits wiederum die Daten weitergeben oder ihren Mitgliedern, Nutzern und deren Beauftragten für spezifische Marktforschungszwecke Zugang zu ihnen gewähren. Die gesammelten und verarbeiteten Daten können außerdem sowohl in Slowenien als auch im Ausland an Subunternehmer, Lieferanten, für die Verwaltung von Informationssystemen, an Transportunternehmen, Frachtführer und Zollagenten weitergegeben werden). Der Kürze halber ist die detaillierte Liste dieser Zahlen in unserem Hauptbüro für Sie verfügbar.

6. Datenübermittlung
Ohne die Notwendigkeit einer ausdrücklichen Zustimmung (Artikel 6 Buchstabe b und c der EU-Verordnung) kann der Datenverantwortliche Ihre Daten für die unter Nummer 2.A genannten Zwecke an Aufsichtsbehörden, Justizbehörden und Versicherungsgesellschaften für die Erbringung von Versicherungsdienstleistungen sowie an diejenigen Personen oder Ämter weitergeben, für die die Mitteilung zur Erfüllung der oben genannten Zwecke gesetzlich vorgeschrieben ist.
Diese Personen werden die Daten in ihrer Eigenschaft als unabhängige Datenverantwortliche verarbeiten.
Während und nach der Navigation können Ihre Daten an Dritte weitergegeben werden, insbesondere an:
- Google für Werbedienste, Werbeziele, Analyse/ Messung, Inhaltsanpassung, Optimierung;
- Google AdWords für Werbedienste, Werbeziele, Analyse/ Messung, Inhaltsanpassung, Optimierung;
- Google Analytics für Werbeziele, Analyse/ Messung, Inhaltsanpassung, Optimierung;

Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
 
7. Datenübertragung
Personenbezogene Daten werden auf Geräten gespeichert, die sich am Hauptsitz des Datenverantwortlichen oder bei Anbietern innerhalb der Europäischen Union befinden. In jedem Fall gilt als vorausgesetzt, dass der Datenverantwortliche, falls erforderlich, berechtigt ist, die Daten auch in Nicht-EU-Länder zu übertragen. In diesem Fall gewährleistet der Datenverantwortliche ab diesem Zeitpunkt, dass die Übermittlung der Daten an Länder außerhalb der EU unter Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften und vorbehaltlich der von der Europäischen Kommission vorgesehenen Vertragsklauseln und Standardkontrollen erfolgt.
Der Datenverantwortliche hat sowohl für die auf seinen Geräten vorhandenen Daten als auch für die bei den Providern vorhandenen Daten angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um in voller Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Art. 32 der EU-Verordnung ein angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.
Navigation - Ihre Navigationsdaten können, beschränkt auf die oben genannten Zwecke, auch an die folgenden Länder übermittelt werden: - EU-Länder, - Vereinigte Staaten.
Cookieverwaltung: Falls Sie Zweifel oder Bedenken bezüglich der Verwendung von Cookies haben, können Sie jederzeit eingreifen, um das Setzen und Lesen von Cookies zu verhindern, z.B. indem Sie die Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser ändern, um bestimmte Arten von Cookies zu blockieren. Da sich die einzelnen Browser – und oft auch verschiedene Versionen desselben Browsers – deutlich voneinander unterscheiden, können Sie in der Hilfe Ihres Browsers detaillierte Informationen zu den notwendigen Schritten finden.

8. Art der Datenübermittlung und Folgen der Auskunftsverweigerung
Die Bereitstellung von Daten für die in Nummer 2. A genannten Zwecke ist zwingend erforderlich. In Ermangelung solcher Daten können wir die unter 2.A genannten Dienstleistungen nicht garantieren (Beispiel: die Nichtbereitstellung der Daten kann dazu führen, dass der Nutzer diesen Vertrag nicht abschließen und somit nicht über den E-Shop einkaufen kann).
Bereitstellung von Daten für die unter Punkt 2. B) genannten Zwecke ist stattdessen optional. Sie können daher entscheiden, keine Daten zu übermitteln oder die Möglichkeit der Verarbeitung bereits übermittelter Daten zu verweigern: In diesem Fall können Sie keine Newsletter, kommerziellen Mitteilungen und Werbematerialien und/ oder sonstige Informationen zu den vom Datenverantwortlichen angebotenen Diensten erhalten.
Sie haben jedoch weiterhin Anspruch auf die in Punkt 2. A genannten Dienstleistungen.

9. Rechte des Betroffenen
In Ihrer Eigenschaft als interessierte Partei haben Sie die in Art. 15 der EU-Verordnung genannten Rechte, die nachfolgend genau festgelegt sind.
1. Sie sind berechtigt, vom Datenverantwortlichen die Bestätigung zu erhalten, dass die ihn betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und in diesem Fall sind Sie zum Zugriff auf personenbezogene Daten und auf die folgenden Informationen berechtigt:
a) die Zwecke der Verarbeitung;
b) die Kategorien der betreffenden personenbezogenen Daten;
c) die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder werden, insbesondere wenn sie Empfänger von Drittländern oder internationalen Organisationen sind;
d) nach Möglichkeit die Aufbewahrungsfrist der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien, die zur Bestimmung dieser Frist herangezogen werden;
e) das Bestehen des Rechts des Interessenten, vom Datenverantwortlichen die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten zu verlangen oder gegen die Verarbeitung ihn betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen;
f) das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (dem Garanten für den Schutz personenbezogener Daten) einzureichen;                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
g) wenn die Daten nicht von der betroffenen Person erhoben werden, alle verfügbaren Informationen zu ihrer Herkunft;
h) das Vorhandensein eines automatisierten Entscheidungsprozesses, einschließlich der Profilerstellung gemäß Art. 22 Absätze 1 und 4 der EU-Verordnung und zumindest in solchen Fällen wichtige Informationen über die verwendete Logik sowie die Bedeutung und die erwarteten Folgen einer solchen Verarbeitung für den Betroffenen.

2. Wenn Ihre personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden, sind Sie gemäß Art. 46 der EU-Verordnung berechtigt, über das Bestehen angemessener Garantien hinsichtlich der Übermittlung informiert zu werden.
3. Der Datenverantwortliche stellt Ihnen auf Anfrage eine Kopie Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wenn Sie weitere Kopien anfordern, berechnet Ihnen der Datenverantwortliche möglicherweise eine angemessene Gebühr, die auf den Verwaltungskosten basiert. Wenn Sie Ihre Anfrage auf elektronischem Wege einreichen, werden Ihnen die Informationen, sofern nicht anders angegeben, in einem allgemein üblichen elektronischen Format zur Verfügung gestellt.
4. Das Recht, gemäß Absatz 3 eine Kopie zu erhalten, darf die Rechte und Freiheiten anderer nicht beeinträchtigen. Darüber hinaus können Sie, sofern anwendbar, die in den Artikeln 16 bis 22 der EU-Verordnung bestimmten Rechte in Anspruch nehmen:
- das Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten;
- das Recht auf Vergessen (Recht auf Löschung);
- das Recht auf Beschränkung der Verarbeitung;
- das Recht auf Datenübertragbarkeit;
- das Recht auf Widerspruch;
- das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren.

Sie haben auch das Recht, eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.

10. Modalitäten der Rechtsausübung
Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben, indem Sie folgende Unterlagen übermitteln:
- einen eingeschriebenen Brief mit Rückschein an den Verfasser (siehe die auf dem Briefkopf angegebene Adresse);
- eine E-Mail an info@q-bricks.com.

11. Minderjährige
Das Angebot des Datenverantwortlichen und der Gegenstand der bestehenden Beziehung zu Ihnen sieht keine vorsätzliche Erfassung personenbezogener Daten über Minderjährige vor. Für den Fall, dass Daten über Minderjährige unfreiwillig aufgezeichnet werden, wird der Datenverantwortliche diese auf Antrag der betroffenen Person umgehend löschen.

12. Personenbezogene Daten,
die nicht beim Betroffenen erhoben wurden Es ist möglich, dass der der Verfasser nicht der Datenverantwortliche ist, dem Sie Ihre personenbezogenen Daten übermittelt haben, sondern sich als Co-Datenverantwortlicher oder externer Datenverarbeiter erweist und Ihre Daten daher aufgrund eines Vertrags, der das Verhältnis der Parteien regelt, weiter an den Verfasser übermittelt wurden. Bitte beachten Sie in diesem Fall, dass der Verfasser alles in seiner Macht Stehende unternehmen wird, um sicherzustellen, dass Sie informiert wurden und der Verarbeitung zugestimmt haben. Sie können den Verfasser jederzeit nach dem Ursprung der Erfassung Ihrer Daten fragen.

13. Eigentümer und Verantwortliche
Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Informationen zur Verfügung, über die Sie Kenntnis erlangen müssen, nicht nur um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, sondern auch, weil Transparenz und Fairness gegenüber unseren Kunden ein grundlegender Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit sind.

Datenverantwortlicher
Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Gesellschaft Q-BRICKS® d.o.o., im Namen ihres gesetzlichen Vertreters, der Ihnen gegenüber für die rechtmäßige und korrekte Verwendung Ihrer persönlichen Daten zuständig ist und für jegliche Informationen oder Anfragen unter folgenden Adressen kontaktiert werden kann: Telefon +386 31 249 097, E-Mail: info@q-bricks.com  
Beauftragte für die Datenverarbeitung Die Liste der Beauftragten für die Datenverarbeitung wird am Sitz des Dateninhabers aufbewahrt.

14. Cookies
Cookies sind Textdateien, die während der Navigation automatisch auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Ihr Zweck ist es, die Nutzung der Website vollständiger zu gestalten, da sie als Hilfsmittel zur Speicherung der bevorzugten Nutzereinstellungen dienen. Diese Website verwendet die nachfolgend beschriebenen proprietären Cookies und Drittanbieter-Cookies, deren Vorhandensein den in der Entwurfsphase für die Website bereitgestellten Funktionen unterliegt:

Technische Cookies
Technische Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren bestimmter Bereiche der Website unerlässlich. Aus diesem Grund werden auf der Website unabhängig von den Nutzereinstellungen immer technische Cookies verwendet. Insbesondere verwendet die Website: PHPSESSID (Dauer der Browsersitzung); enthält Informationen zur Browsersitzung und ermöglicht Nutzern den Zugriff auf die Website.

Cookies für die Authentifizierung
Wenn es einen geschützten Bereich gibt, wird ein Cookie generiert, um den Nutzernamen und das Passwort des Nutzers zu speichern. Auf diese Weise müssen diese Informationen nicht bei jedem nachfolgenden Besuch erneut eingegeben werden

Cookies für die mobile Navigation
Mit dem Ziel, die Navigation auch auf Geräten der neuesten Generation erfahrbar zu machen, ist diese Website mit einem Cookie ausgestattet, mit dem das verwendete Zugriffsgerät erkannt und gespeichert werden kann. Auf der Grundlage der gesammelten Informationen wird die am besten geeignete Version der Website vorgestellt.

Cookies für die Wiederherstellung von Bestellungen im E-Shop
Wenn ein E-Commerce-Bereich vorhanden ist, speichert das System die Interaktion des Nutzers mit dem Kaufbereich, indem ein Cookie generiert wird, mit dem die getätigten Bestellungen abgerufen werden können.

Drittanbieter-Cookies - Google Analytics
Diese Website verwendet Cookies von Drittanbietern, die mit Google Inc. verbunden sind, um Nutzer-Browserdaten zu sammeln. Die auf diese Weise gesammelten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Erstellung statistischer Berichte innerhalb des Analysetools Google Analytics verwendet.

Es kann auch eine demografische Profilierung der Nutzer durchgeführt werden, wobei statistisch relevante Daten wie Altersgruppe, Geschlecht und Interessenkategorien extrahiert werden. Weitere Informationen über die Verarbeitung der Daten durch Google Inc. finden Sie unter folgender Adresse http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html Um Google Analytics für die Anzeige von Werbung zu deaktivieren oder die Art der eingeblendeten Anzeigen anzupassen, können Sie zugreifen auf https://www.google.it/settings/ads Um die Erfassung statistischer Daten durch Google Analytics vollständig zu deaktivieren, können Sie das Browser-Add-on installieren, das Sie kostenlos unter der folgenden Adresse downloaden können https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

Weitere Drittanbieter-Cookies könnten sein: AddThis (http://www.addthis.com/privacy), Bing (https://privacy.microsoft.com/it-it/privacystatement), CloudFlare (https://www.cloudflare.com/it-it/privacypolicy/), Facebook (https://www.facebook.com/policies/cookies/), Feedaty (https://www.feedaty.com/privacy), HotJar (https://www.hotjar.com/privacy), Linkedin (https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy), ShareThis (https://www.sharethis.com/privacy/), TrustedShop (https://www.trustedshops.it/legal-notice-privacy.html), Twitter (https://help.twitter.com/it/rules-and-policies/twitter-cookies), Yotpo (https://www.yotpo.com/privacy-policy/), Zendesk (https://www.zendesk.com/company/customers-partners/cookie-policy/)

Um alle auf dieser Website aktiven Cookies zu ermitteln, können Sie den unter http://www.cookie-checker.com/ verfügbaren Dienst oder ähnliche Dienste nutzen.

Bitte beachten Sie, dass alle mit Cookies auf dieser Website gesammelten Daten niemals an Dritte außer Google Inc. oder ihre zertifizierten Partnern weitergegeben werden.